Zertifizierter Handelspartner

Infrarotheizungen –
die effizienteste Art des Heizens

Mit unseren Infrarot-Heizsystemen wärmen Sie nicht die Raumluft, sondern die Körper und Gegenstände im Raum. Keine störenden Heizkörper – somit auch für die kleinsten Räume geeignet.

Herbstaktion: Sparen Sie 50€ beim Kauf eines Infrarot-Heizsystems von BelTec.

Infrarotheizungen – die effizienteste Art des Heizens

Mit unseren Infrarot-Heizsystemen wärmen Sie nicht die Raumluft, sondern die Körper und Gegenstände im Raum. Keine störenden Heizkörper – somit auch für die kleinsten Räume geeignet.

Infrarotheizung ist die
Heizung der Zukunft

Innovativ

Infrarotstrahlen werden von Menschen als besonders wärmend und behaglich empfunden. Unsere Infrarot-Heizsysteme sind nicht nur effektiv, sondern auch dekorativ.

Effektiv

Die Heizung kann bedarfsgerecht und ohne lange Vorlaufzeit aktiviert und wieder abgestellt werden. In wenigen Minuten erwärmen Sie selbst große Räume.

Umweltfreundlich

Infrarotheizungen werden mit Strom betrieben und haben eine lange Lebensdauer. Die verwendete Energie wird zu 100% in Wärme umgewandelt.

Infrarot-Heizanstrich für Boden, Wand und Decke

Unsichtbar und Energieeffizient

Unser Infrarot-Heizanstrich ist lösemittelfrei, besonders schadstoffarm und so einfach aufzutragen wie eine normale Wandfarbe. Da der Heizanstrich durch jede handelsübliche Wandfarbe überstrichen werden kann, ist er absolut unsichtbar. Durch die sichere Niederspannung (24 V) ist auch das anbringen von Nägeln oder Bohrlöchern kein Problem.

Wir verbauen den Heizanstrich von führenden Herstellern, welche schon seit vielen Jahren im Bereich Infrarotheizungen tätig sind. Wir sind ebenfalls zertifizierter Handelspartner für Video- und Alarmsysteme von LUPUS.

Der Carbon Heizanstrich ist energieeffizient und erzeugt eine wohlige Wärme im Raum. Optimal für alle Wohnräume und Bauarten.

 

Rekordverdächtig Heizen

Unser Heizanstrich schafft den Weltrekord im niedrigsten Verbrauch zur Beheizung mit konstanter Temperatur. Die Heizung wird an die kältesten Stellen, die sogenannten Kältebrücken in die Wand eingespachtelt. Dafür wird eine möglichst große Fläche verwendet, denn je besser die Heizung verteilt ist, desto niedriger kann die Abstrahltemperatur sein, um den Raum ausreichend zu erwärmen.

Dadurch sind die Temperaturunterschiede der Heizung und der Wandaußenseite sehr gering und nur wenig Wärme fließt ab. Dadurch ist der Infrarot-Heizanstrich anderen Heizsystemen in Sachen Effizienz in Längen überlegen.

Infrarot-Paneele und Glas mit Motivdruck

Die schönste Art der Infrarotheizung

Wohlige Wärme und ein individuelles Design? Das ist mit Infrarotheiz-Paneele und -Glas möglich. In einem hochwertigen Druckverfahren wird die Heizpaneele mit Ihrem Lieblingsbild bedruckt. Gerne können Sie auch aus unserer großen Bildergalerie sich für ein Bild entscheiden. In kleinen Bädern wird unsere Infrarot-Paneele gerne als Spiegel eingesetzt um eine wohlige Wärme zu erreichen aber keinen Platz zu verschenken.

Durch die spezielle Oberflächenbehandlung mit Thermocrystal und Thermoquarz ist die Infrarotheiz-Paneele besonders effizient. Die Montage ist sowohl an der Wand, als auch an der Decke möglich. Durch die Vernietung des Gehäusese auf der Rückseite sind an den Seiten der Heizpaneele keine störenden Nieten sichtbar.

Besonders beliebt ist dieser Heizungstyp in Kellerräumen, in Kaufhäusern mit Wärmeschleusen und in kleinen Bädern. Natürlich ist sie aber auch in allen Wohn- und Arbeitsbereichen nutzbar. Der Vorteil des Systems ist seine extrem kurze Aufheizphase und die hoch mögliche Oberflächentemperatur von circa bis zu 100 Grad Celsius.

Ihr Wunschmotiv als Heizung

Diese Art von Heizsystem bietet Ihnen das Maximum an Kreativität. Wählen Sie aus unserer großen Galerie ein Wunschmotiv oder gestalten Sie es selbst nach Ihren eigenen Wünschen. Egal ob großer Künstler oder einzigartiges Bild Ihres Kindes. Auch die Umsetzung als Spiegel ist möglich. Mit Beleuchtung oder ohne – ganz nach Ihren Vorstellungen.

Vorteile ohne Ende

Keine Giftstoffe oder Gefahrstoffe im Haus

 

Perfekte Dämmung durch Trocknung und ohne Dämmmaterial

 

Effektive Vermeidung von Schimmelbildung durch gleichmäßige Wärme

 

Ein Traum für Allergiker, da Infrarotheizung keinen Staub aufwirbelt

 

Gleichmäßige Verteilung der Wärme im Raum

 

Leicht montierbar und absolut unsichtbar

 

Keine Gasrohre oder Öltanks notwendig

 

Verbrauch von eigenem Solarstrom möglich

 

Absolute Messbarkeit aller Vorgänge

 

Keinerlei Wartung notwendig

 

Lüften ohne Wärmeverlust

 

Gesunde Strahlung, die auch ihr Körper abgibt

 

Durch Niederspannung völlig gefahrlos Löcher bohren oder Nägel setzen

 

Steuerung durch künstliche Intelligenz möglich

 

Günstige Anschaffung

 

Keine Feuchtigkeit mehr in den Wänden

 

Mehr zum Thema

Mit welchen Wartungskosten muss ich rechnen?

Der Heizanstrich funktioniert absolut wartungsfrei und kommt bis auf den Trafo (Abhängig vom Typ nach rund 30 Jahren) ohne Verschleißteile aus. So günstig war Heizen noch nie!

Ist die Heizung für Neubau, Renovierung oder Ausbau?

Durch die einfache Installation des Heizanstrichs ist diese Heizung ideal für Zubauten ohne bestehendes Heizungsnetz, Altbausanierung, bei sensiblen Restaurationen, in Nasszellen oder für den kompletten Neubau.

Was muss ich zur Schimmelvorbeugung beachten?

Die großflächige Erwärmung der Mauern verhindert die Kondenswasserbildung. An besonders gefährdeten Kältebrücken kann der Heizanstrich auch gezielt positioniert werden: trockene Mauern – kein Nährboden – kein Schimmel!

Ist der Heizanstrich für Allergiker geeignet?

Mit einer Abstrahlungswärme von körperähnlichen 40°C ist diese Infrarotstrahlen besonders wohltuend. Strahlungswärme wirbelt keine zirkulierende Luft oder Staub durch den Raum. Schon eine geringere Raumtemperatur empfinden wir bei Infrarotstrahlen als angenehm. Für Allergiker steigert all das die Lebensqualität enorm!

Wie energieeffizient ist der Heizanstrich?

Der großflächige Heizanstrich reagiert sensibel auf minimalste Temperaturschwankungen und garantiert Wohlbefinden bei niedrigeren Temperaturen. Das macht ihn im Betrieb besonders energieeffizient. Schon davor punktet der Heizanstrich mit extrem geringem Materialaufwand (Material für 1 Einfamilienhaus passt in 2 Kombi), benötigt weder Heiz- noch Lagerraum, kann mit Öko-Strom betrieben und mit einer Photovoltaik-Anlage ideal kombiniert werden.

Ist der Heizanstrich sichtbar?

Mit nur 0,4 mm ist der Heizanstrich die dünnste Heizung der Welt. Nach dem Verspachteln kann jede gewünschte Wandfarbe, Tapete oder jeder Bodenbelag angebracht werden. Auch nachträgliche Löcher oder Bohrungen sind problemlos möglich.

Noch fragen?

11 + 13 =

Lassen Sie sich kostenlos
von uns beraten